Mittelschnauzer Kicki (vermittelt Mai 2018)

Der achtjährige Schnauzerrüde Kicki wurde von der Ungarischen Schnauzerhilfe aufgenommen, weil sein Herrchen schwer erkrankte. Er kam sehr gut sozialisiert nach Deutschland bzw. nach Holland, denn Kicki lebt nun bei einer schon älteren, aber noch ungemein fitten Dame in unserem Nachbarland. Er zeigt sich dort nur von seiner besten Seite und hat mit dem Riesenschnauzer Jip der Tochter einen prima Kumpel gefunden. Kicki war anfangs etwas schüchtern, hat aber mittlerweile seine Umgebung ausgiebig erkundet und die Herzen seiner Menschen erobert.

Kicki Bild 1 Kicki Bild 2 Kicki Bild 3